2016 - Mitmachen Ehrensache zum 11. Mal im Landkreis Biberach!!!

Im Jahr 2016 wird das Projekt "Mitmachen Ehrensache" zum 11. Mal im Landkreis Biberach durchgeführt.

Der Aktionstag findet am Montag, 5. Dezember 2016 statt und es sind wieder zahlreiche Schulen mit ihren engagierten SchülerInnen dabei.

Auch die BotschafterInnen stehen schon in den Startlöchern, um sich in unterschiedlichen Workshops auf ihre Aufgaben in der Schule und am Aktionstag vorzubereiten! SchülerInnen, die sich für das Botschafteramt interessieren können sich jederzeit bei Margit Renner (Tel.: 07351 52-7106) im Aktionsbüro melden!

 

 

Das Botschafter- Team 2015
Die BotschafterInnen der Friedrich- Uhlmann- Schule und der Wielandschule in Laupheim, Gebhard- Müller- Schule und Matthias- Erzberger- Schule in Biberach

Selbstbehauptungskurs mit Murat Sandikci

Am 21. Oktober 2016 waren die Botschafter der Aktion Mitmachen Ehrensache in das Landratsamt Biberach eingeladen. Hier fand ein Selbstbehauptungskurs mit dem Sportpädagogen Murat Sandikci statt.

Nach einem kurzweiligen Vortrag mussten die Botschafter ran. Wie trete ich selbstsicher auf und wie wirkt mein Verhalten auf andere? Mit unterschiedlichen Übungen wie beispielsweise einem Verkaufsgespräch konnten die Botschafter dies schnell herausfinden. Bei der anschließenden Auswertung der Szenen, die mit einer Kamera aufgenommen wurden, hatten alle viel Spaß.

Der Workshop stärkt die Teilnehmer in ihrer Rolle als Botschafter und hilft ihnen, Mitmachen Ehrensache selbstsicher in den Klassen ihrer Schule vorzustellen.

Presseworkshop mit Silke Balsys

Wie schreibe ich einen guten Artikel für die Presse? Diese Frage stellten sich 12 Botschafter im Rahmen von „Mitmachen Ehrensache“.   

Die Botschafter der beteiligten Schulen nehmen an unterschiedlichen Workshops, wie dem Presseworkshop am 08.11.2016 teil. Unter der Leitung von Silke Balsys von der Firma PR Süd setzten sie sich mit unterschiedlichen Arten von Artikeln auseinander. Die Teilnehmer erhielten viele Informationen, Tipps und Tricks, bevor eigene Artikel verfasst wurden.  Anschließend wurden die Ergebnisse ausgewertet. 

Der Presseworkshop kam bei den Botschaftern gut an. „Die Zusammenarbeit und das gemeinsame Erarbeiten der Texte hat mir sehr viel Freude bereitet. Wir haben viel gelernt“, so Marco Klumpp, Botschafter der Umlachtalschule in Ummendorf. Margit Renner, Kreisjugendreferentin vom Landkreis Biberach hat den Workshop organisiert. Sie ist überzeugt, dass die Jugendlichen dadurch gut vorbereitet sind, eigene Artikel über Mitmachen Ehrensache zu verfassen.

Der Aktionstag 2016- ein voller Erfolg!

Am 5.12.2016 arbeiteten 648 Schülerinnen und Schüler bei über 500 Arbeitgebern im Landkreis Biberach.

Es haben sich 21 Schulen des Landkreises und ein Jugendgruppe des Jugendrotkreuz beteiligt.

Insgesamt wurden wieder über 18000 Euro von den SchülerInnen erwirtschaftet. Die genaue Summe wird beim Dankefest am 21.03.2017 (18-20 Uhr) in der Mensa der Mühlbachschule in Schemmerhofen bekannt gegeben.

Das Aktionsbüro bedankt sich ganz herzlich bei allen die mitgemacht haben, bei den Verantwortlichen in den Schulen, bei den Arbeitgebern und nicht zuletzt auch bei den Sponsoren und bei unserem Schirmherrn Landrat Dr. Schmid. Ohne das tatkräftige Engagement von allen wäre diese Aktion nicht möglich. Wir freuen uns schon sehr auf die Spendenübergabe. 

"Eine gute Tat ist die, die auf dem Antlitz des anderen ein Lächeln erscheinen lässt"...

in diesem Sinne: MITMACHEN IST EHRENSACHE!!!

 

 

 

Ein großer Dank an alle, die an der Aktion im Jahr 2016 beteiligt waren!!!

Ein großer Dank an alle, die an der Aktion im Jahr 2016 beteiligt waren!!!
Der Bürgermeister Herr Glaser und der Schulleiter Herr Kirschner starten in den Abend
Die Musiker der Klasse 9 der Mühlbachschule
Die Spendenübergabe der gastgebenden Schule an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Ulm. Danke an den Botschafter Dennis Ebe von der Mühlbachschule und an Lena Hess vom Kreisjugendring, die die Spendenübergabe gekonnt und charmant moderiert haben
Die Tänzer der Klasse 6 der Mühlbachschule
Poetry: Sofia Sueldo vom Pestalozzi- Gymnasium Biberach gemeinsam mit ihrer Schwester Viorella
Die Funky Kids
Unsere Botschafter 2016/2017
Andreas Heinzel vom Kreisjugendring dankt Schulsozialarbeiterin Kathrin Goldhofer für ihr Engagement beim Dankefest. Wichtig zu nennen sind hier auch die Lehrer Frau Willberg und Herr Rehwald, die das Aktionsbüro- genau wie Frau Goldhofer- bei der Organisation der Aktion und des Festes unterstützt haben.
 

Das Dankefest fand am 21.März 2017 in der Mensa der Mühlbachschule in Schemmerhofen statt.

Insgesamt wurden 19946 Euro von 21 Schulen und einer Jugendgruppe aus dem Landkreis Biberach erwirtschaftet.

Es haben sich 648 Schülerinnen und Schüler an der Aktion beteiligt.

Ein besonderer Dank gilt den 457 Arbeitgebern ohne die dieser Tag nicht möglich wäre.

Nicht zu vergessen sind unsere Sponsoren:

Die Kreissparkasse Biberach, die Fima Kessler in Bad Buchau, das Autohaus Rapp in Schemmerhofen und die IHK Ulm . Die Firma Fischer Edelstahltechnik ist noch nach dem Aktionstag als Sponsor in Erscheinung getreten und hat 1000,- Euro an Mitmachen Ehrensache Biberach gespendet. Einen herzlichen Dank an alle Sponsoren.

WIR SAGEN DANKE!!!

byscat.netscatgo.orgjap-scat.netfuckscat.net