Mitmachen Aktionsjahr 2018

Du hast Interesse bei Mitmachen Ehrensache mitzumachen, dann geht es hier

zur Aktionstagsbörse:

Du willst mitmachen?

In der Aktionstagsbörse kannst du deine Arbeitsvereinbarung herunterladen und ausdrucken und nach interessanten Jobs suchen.

Zur Arbeitsvereinbarung einfach <<<hier klicken>>>

Zur Aktionstagsbörse einfach <<<hier klicken>>>

Mitmachen Ehrensache, Auftaktveranstaltung am 05. Dezember bei der Backstube Ziegler in Schopfloch

Timo, Roland und Raphael Ziegler, von Zieglers Backstube, Robert Bornhauser, Leiter des Sozialamtes, Klaus Kübler, Vorstand des Kreisjugendrings und Vorstandsmitglied des Jugendfonds, Bürgermeister Klaas Klaassen, Vorstandsmitglied des Jugendfonds, Sandra Vieth Geschäftsführerin des Jugendfonds und Schüler/innen der Gemeinschaftsschule Schopfloch

Willkommen im Aktionsbüro Freudenstadt

Das Aktionsbüro in Freudenstadt wird seit August 2011 vom Kreisjugendring Freudenstadt e.V. geleitet. Von 2003 bis 2010 hat das Landratsamt Freudenstadt Mitmachen Ehrensache zu einem festen Bildungsangebot für Jugendliche im Landkreis entwickelt.
Wir vom Kreisjugendring Freudenstadt e.V. freuen uns, dass wir nun diese tolle Aktion umsetzen und zeitgleich auch den Jugendfonds im Landkreis, über den viele Projekte der Jugendarbeit gefördert werden, übernehmen.
Ansprechpartnerin ist Sandra Vieth (Kontaktdaten siehe rechts).

Wir freuen uns über viele Botschafter/innen, Jugendliche, die am Aktionstag jobben, Arbeitgeber, Schulen und sonstige Unterstützer, die uns helfen, dass Mitmachen Ehrensache im Landkreis Freudenstadt weiterhin erfolgreich ist!

Das Aktionsteam Freudenstadt

Arbeitsvereinbarung zum Download

Flyer zum Download

In dem Flyer findes du alle Informationen zum Aktionstag - mit Tipps für Mitmacher/innen, Schulen, Arbeitgebern sowie zum Zweck, für den gejobbt wird. Den Flyer erhältst du auch im Aktionsbüro - einfach als Klassensatz per Email anfordern!

Für Freudenstadt

Liebe Jugendliche,

ihr würdet euch gerne sozial engagieren, aber wisst nicht wie? Und gleichzeitig habt ihr keine Ahnung, was ihr später einmal werden wollt? Dann könnt ihr mit Mitmachen Ehrensache gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen! Ihr geht in einen Betrieb, eine Behörde oder einen Privathaushalt und euer „Lohn“ wird an den Jugendfonds e.V. gespendet, der damit lokale Jugendprojekte unterstützt. Das hört sich doch gut an oder? Also nichts wie los! 

Euer Dr. Klaus Michael Rückert Landrat

 

 



Aktionsbüro Freudenstadt

Kreisjugendring Freudenstadt e.V.
Sandra Vieth
Landhausstraße 4
72250 Freudenstadt
Tel. 07441 / 920 - 6053
Fax. 07441 / 920 - 996053

jugendfonds@kjr-fds.de 

Der Jugendfonds im Landkreis Freudenstadt e.V. hat das Aktionsbüro für die Aktion "Mitmachen Ehrensache" im Landkreis Freudenstadt eingerichtet.

www.mitmachen-ehrensache.de Aktionsbüro  Freudenstadt