Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen

Wir freuen uns über alle, die sich wie bisher an unserer Aktion „Mitmachen Ehrensache – Jobben für einen guten Zweck!“ beteiligen: Schulen, Jugendliche, Arbeitgeber, Botschafter*innen und alle weiteren, die unsere Aktion engagiert unterstützen. Mit diesem Engagement können über das Aktionsbüro Ludwigsburg Auszubildende aus der Schneider- und der Zweiradwerkstatt der Berufsschule in Burkina Faso gefördert werden. Hier gilt wie bisher die Arbeitsvereinbarung.

Um möglichst vielen Schulen und Schüler*innen eine flexible Teilnahme zu ermöglichen, gibt es dieses Jahr in Stuttgart nicht nur einen Aktionstag, sondern eine ganze Aktionswoche vom 30.11. bis 5.12.2020.

Sollte es einigen Schulen, Jugendlichen und Arbeitgebern aufgrund der Corona-Situation nicht möglich sein, wie bisher teilzunehmen, können sie sich unter dem Motto "Gemeinsam AKTIV für einen guten Zweck!" mit vielfältigen Formen sozialen Engagements beteiligen. Im Flyer stehen viele Beispiele, wie man sich engagieren kann. Bestimmt habt Ihr noch mehr Ideen :-). Bitte nutzt dieses Formular.

 

 

Scheckübergabe in Corona-Zeiten

Scheckübergabe im Lockdown für die Grundschule in Burkina Faso.

Wir wurden ausgezeichnet!

Anfang Dezember erhielten wir den Sonderpreis der Bürgerstiftung Ludwigsburg!

Dieser Preis wird jedes Jahr an ehrenamtlich engagierte Vereine und Initiativen vergeben. Unter 15 Bewerbungen wurden 4 Initiativen geehrt. Wir haben ein Preisgeld in Höhe von 2000 Euro erhalten, die jetzt dem Projekt Mitmachen Ehrensache zu Gute kommen.

Wir bedanken uns!

Einmal Stadionluftschnuppern..

Beim Heimspiel der MHP Riesen Ludwigsburg rührten wir noch einmal die Werbetrommel für Mitmachen Ehrensache! Nach getaner Arbeit schauten wir uns gemeinsam das Spiel an.

Du hast Lust im nächsten Jahr dabei zu sein? Dann werde Teil der Botschafter und melde dich bei uns im Aktionsbüro!

Ludwigsburger Botschafter werden geehrt !

Die Botschafter des Aktionsbüro Ludwigsburg wurden für Ihr ehrenamtliches Engagement von der Stadt Ludwigsburg mit einem Preis ausgezeichnet. Dieser wurde ihnen am 4.12. bei einer persönlich überreicht.
 

Werde Botschafter bei Mitmachen Ehrensache

Wir suchen Dich!!!

Werde Botschafter für Mitmachen Ehrensache.

Als Botschafter unterstützt du das Aktionsbüro bei der Organisation, nimmst an regelmäßigen Treffen, an Pressegesprächen und Veranstaltungen teil

An deiner Schule wirbst du für MME und organisierst die Aktion.

Du wirst von uns geschult und nimmst an der landesweiten Schulung in Bad Boll teil, wo Du auf deine Aufgaben optimal vorbereitet wirst, tolle Leute kennen lernst und viel Spaß haben wirst.

Melde dich unter Tel. 07141-29 80 800 im Aktionsbüro

Ludwigsburg

Das Aktionsbüro Ludwigsburg wird unterstützt von:

Arbeitsvereinbarung zum Download

Arbeitsvereinbarung online ausfüllen

Wir bitten darum die Arbeitsvereinbarung wenn möglich digital auszufüllen!!!

Einfach herunterladen und am PC ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und kopieren.

Viel Spaß beim Arbeiten!

 

 

Formular Gemeinsam AKTIV für einen guten Zweck!

Formular zum Herunterladen

Flyer zum Download

In dem Flyer findest du alle Informationen zum Aktionstag - mit Tipps für Mitmacher/innen, Schulen, Arbeitgebern sowie zum Zweck, für den gejobbt wird. Den Flyer erhältst du auch im Aktionsbüro - einfach als Klassensatz per Email anfordern!

Unsere Schirmherren

Erster Bürgermeister Konrad Seigfried

Herr Seigfried: „Eine glänzende Idee, einfach und genial zugleich: Jugendliche packen an, bringen sich ein, gestalten gemeinsam. Und was sie dafür bekommen, behalten sie nicht für sich, sondern geben diesen Verdienst weiter an soziale Projekte. So profitieren alle davon. Dabei sein, mitwirken, Einsatz zeigen. Dabei Großes auf die Beine stellen. Unterstützung sein. Etwas Geben. Und die Freude derer teilen, die nehmen dürfen. Denn: geteilte Freude ist doppelte Freude, Mitmachen daher Ehrensache!“

David McCray, Co-Trainer der MHP Riesen, Ludwigsburg

 

"Mitmachen Ehrensache" ist eine tolle Aktion, die den Jugendlichen die Bedeutung des Ehrenamts verdeutlicht. Das Engagement und der Eifer der teilnehmenden Jugendlichen haben mich persönlich in den vergangenen Jahren sehr beeindruckt. Gerne bringe ich mich auch in diesem, sehr besonderen Jahr, als Schirmherr ein, um diese Aktion für den guten Zweck an möglichst viele Jugendliche heranzutragen.

Aktionsbüro Ludwigsburg

Karlshöhe Ludwigsburg

Iris Kapffenstein

Gartenstr. 15

71638 Ludwigsburg

Tel.: 07141 / 29 80 800

jugendberatungkarlshoehe.de

iris.kapffenstein@karlshoehe.de